Über den Künstler

Grafiker und Keramiker

Gerd Bunzenthal

Magdeburg

Meine Motivation

Der Wunsch, mich mit der Malerei zu beschäftigen, wurde wohl schon in der Kindheit geweckt. Mein Großvater malte Ölbilder, die ich bewunderte. Später nahm er mich mit in einen Malzirkel, der von dem Künstler und Maler Günter Pilling angeleitet wurde. Besonders an skurrilen Motiven hatte ich dann immer Freude und viele meiner Arbeiten haben solche Themen bis heute.

Vita

1941
in Magdeburg geboren

1955–1958
Lehre im Signalwerk bei der Deutschen Bahn

1958–1992
Elektromechaniker im Messgerätewerk „Erich Weinert“

1959–1966
Mitglied des Malzirkels im Klubhaus der Eisenbahner

1966–1969
Spezialschule für Leiter im bildnerischen Volksschaffen im Zentralhaus für Kulturarbeit in Leipzig

1974–1990
Mitglied der Förderklasse Malerei / Grafik (aus der Förderklasse Malerei / Grafik ging die „Künstlergruppe 90“ hervor)

1990–heute
Mitglied der „Künstlergruppe 90“

1975–1990
Künstlerischer Leiter des MAW (Magdeburger Amateuren Werke)

1980–1985
Lehrtätigkeit an der Volkshochschule Fachbereich Zeichnen

1990–heute
Leiter der Keramikwerkstatt im Familien und Freizeitheim Magdeburg

Grafiken und Keramiken

Ausstellungen

Zur Zeit wird die nächste Ausstellung vorbereitet.

Grafiken und Keramiken

Arbeiten

{

Ich freue mich über Ihre Nachricht!

Gerd Bunzenthal

Grafiker und Keramiker
Apollostr. 3
39118 Magdeburg

Telefon: ‭0391 6215427
Mobil: 0173 4161382‬

Gerd Bunzenthal

Kontakt

Hinweis zum Datenschutz:

10 + 3 =